Konzert des Epiphanias-Gospelchor in der Kreuzkirche zum Niedersächsischen Gospelchortreffen

Am Freitag, 9.09.11, um 19.30 Uhr, gibt der Epiphanias-Gospelchor ein Konzert in der Kreuzkirche, Hannover.

Im Mittelpunkt des Programms stehen wunderschöne und mitreißende Songs des norwegischen Songwriters Martin Alfsen, die der Chor bei einem Workshop im Mai mit dem Komponisten selbst erarbeitet hat. Weiter gibt es afrikanische Lieder, traditionelle und moderne Gospel auch zum Mitsingen und Mitklatschen.

Der Epiphanias-Gospelchor wird bei dem Konzert von den Chören Caminando Va aus Rodenberg und den Bethlehem Singers, Hannover-Linden unterstützt. Weiter spielen die aus früheren Konzerten bereits bekannten Musiker: Jonas Proietto, E-Bass und Ralf Hüttmann, Schlagzeug. Leitung und Klavier: Jürgen Begemann.

Am Samstag, 10.09.11 wird dann die ganze Stadt zum Klingen gebracht. Auf mehreren Bühnen in der Innenstadt gibt es den ganzen Tag über Konzerte von Gospelchören aus dem gesamten norddeutschen Raum. Nähere Infos gibt es unter www.ngct.de

Am Samstag, 3.09.11, von 16.30-17.00 Uhr, singt der Epiphanias-Gospelchor beim Stadtteilfest auf der Bühne 1.

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken