Konzert des Gospelchors der St. Johannis-Kirche Uslar

„Sing to the Lord a new Song – singet dem Herrn ein neues Lied!“

 

Unter diesem Motto steht die diesjährige Konzertreise des Gospelchores Uslar. Der Chor wurde im Jahr 2000 als einer der Chöre an der St. Johannis-Kirche Uslar gegründet. Seit über neun Jahren singt die Gruppe unter der Leitung von Kreiskantor Ole Hesprich. Aus der gesamten Region Uslar kommen sie zusammen – unabhängig von ihrer Konfession. Der Chor beteiligt sich regelmäßig an der Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten und ist auch in anderen Kirchengemeinden der Region Uslar und darüber hinaus ein gefragter Gast.

Inzwischen besteht die Gruppe aus etwa 45 Sängerinnen und Sängern im Alter von 14 bis 65+ Jahren. Auf dem Probenplan stehen nicht nur Gospelsongs, sondern auch moderne Lieder im drei- bis fünfstimmigen Satz, meist mit Instrumentalbegleitung. 2008 wurde erstmals ein großes zusammenhängendes Werk aufgeführt: eine Gospelmesse für Chor, Solo, Band und Orchester. Eine zweite Gospelmesse in gleicher Besetzung wurde im Jubiläumsjahr 2010 aufgeführt.

In diesem Jahr präsentiert der Gospelchor Uslar einen Querschnitt aus seinem Repertoire der letzten zehn Jahre. Die Konzerte finden statt am Samstag, den 15. Oktober um 19 Uhr in der Epiphaniaskirche Hannover und am Sonntag, den 16. Oktober um 18 Uhr in der St. Lamberti-Kirche Hildesheim. Der Eintritt ist jeweils frei, am Ausgang wird um Spenden für die Finanzierung der Reisekosten gebeten.

 

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken