enercity hat den Glockenturm verlassen

enercity hat den Glockenturm verlassen

Am 20.März hat endlich die Errichtung einer neuen Netzstation auf dem Grundstück der Hägewiesen-Grundschule begonnen. Danach räumt enercity die bisher genutzten Räume auf zwei Etagen in unserem Turm.

Damit kann dann auch die lange geplante Verbesserung der Rettungswege aus dem Turm heraus durchgeführt werden und die Pfadfinder sowie die Christlichen Jungenschaft „ihren Turm wieder voll in Besitz nehmen“.

Friedhelm Depenbrock

Diese Seite drucken Diese Seite drucken