Nachruf Johannes Stuhlberg

„Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.“

Psalm 66,20

Der frühere Küster der Epiphanias-Kirchengemeinde Johannes Stuhlberg ist am 27. April 2013 im Alter von 76 Jahren verstorben.

Herr Stuhlberg hatte am 1. April 1990 zunächst die Küstervertretung übernommen und war vom 1. Juli 1990 bis zum 31. März 1997 bei uns als Küster beschäftigt. Nach seinem Renteneintritt hat er noch bis zum 14. Juli bei uns gearbeitet. Herr Stuhlberg hat seine Arbeit mit Leib und Seele ausgeführt, wir danken ihm für sein Engagement!

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir wünschen ihnen, dass sie Trost in Gott finden, der seine Güte nicht von uns wendet!

Für den Kirchenvorstand der Epiphanias-Kirchengemeinde, Pastorin Karen Schmitz

Diese Seite drucken Diese Seite drucken