Epiphanias-Gospelchor feiert Geburtstag

Die „Alten Hasen“ im Epiphanias-Gospelchor erinnern sich gerne an die erste Zusammenkunft mit unserem Chorleiter und Kirchenmusiker Jürgen Begemann zu Beginn des Jahres 2008. Alle Interessierten waren neugierig auf das Angebot der Epiphanias-Kirchengemeinde, einen neuen Gospelchor zu gründen und alle wollten singen – oder es zumindest mal versuchen.

Inzwischen besteht der Chor aus fast 50 Sängerinnen und Sängern und feiert im Februar 2014 sein 5-jähriges Bestehen.

Viel ist in dieser Zeit geschehen. Sopran, Alt, Tenor und Bass haben ihre Stimmlagen sicher gefunden und sind ein großes Team geworden. Die Freude am gemeinsamen Singen verbindet alle, und es darf auch gelacht werden, wenn’s doch mal schräge Töne gibt. Das Repertoire hat sich gewaltig vergrößert: traditionelle Gospel können ebenso gut interpretiert werden wie fetzige moderne Gospelsongs oder auch deutschsprachige Kirchenlieder.

Inzwischen tritt der Epiphanias-Gospelchor souverän bei Konzerten, kirchlichen Trauungen und Weihnachtsfeiern oder anderen Gelegenheiten in der Region Hannover auf und präsentiert dabei seine Vielseitigkeit. Am Ende gibt es viel Applaus und das freut Chorleiter Jürgen Begemann und seine Sängerinnen und Sänger.

Zum 5-jährigen Geburtstag kann der Chor zurückblicken auf viele schöne Erfolge und Erlebnisse. Und es wird weitergehen mit dem Einstudieren neuer Songs, der Teilnahme an Gospel-Workshops und der Vorbereitung auf weitere Konzerte: vom 14. bis 16. Februar 2014 wird sich der Epiphanias-Gospelchor ein ganzes Wochenende lang mit neuen Liedern beschäftigen – Chorleiter Jürgen Begemann hat ein sicheres Gespür für ausdruckstarke Gesangstücke. Und bei dieser Gelegenheit wird der Chor auch ein bisschen feiern – schließlich freut sich doch jeder über seinen Geburtstag!

 Astrid Jäger

Diese Seite drucken Diese Seite drucken