Ausflug für Junggebliebene

Donnerstag, 25. September 2014 um 14:00 Uhr

Kaffeerösterei Ulbrich

Am Donnerstag, den 25. September besuchen wir die Kaffeerösterei Ulbrich. Sie wurde 1956 in Hannover gegründet. Der Gründer Erhard Ulbrich hat das Rösten in der ehemaligen Kaffeerösterei von Hans Gömann am Weidendamm erlernt. Im Jahre 1956 investierte er Geld in eine kleine Röstmaschine und machte sich mit seiner Frau Ilse selbstständig. Nach anfänglichem Rösten in einer Gartenlaube in Hannover-Davenstedt und einem Verkaufsstand in der neuen Markthalle eröffnete er ein Ladengeschäft in der Krausenstraße 11a in Hannovers Südstadt. Wir wollen uns anschauen wie Kaffee geröstet wird, und bei einer Führung werden wir viele interessante Dinge zum Thema Kaffee erfahren.

Treffpunkt:         14:00 Uhr U-Bahnstation Bahnstrift

Kosten:                 10,00 € für Führung, Kaffee und Kuchen satt,

zusätzlich eine Fahrkarte Zone 1

Es sind nur 20 Plätze vorhanden. Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 18. September bei Frau Becker Tel.: 6040295 an.

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken