Ausflug für Junggebliebene

Montag, 25. Juli 2016 um 14:30 Uhr

Am 25. Juli werden wir uns Groß-Buchholz anschauen. Dieser Stadtteil ist ein 1907 eingemeindetes Dorf, was sich in der Struktur des Stadtviertels bemerkbar macht. Im alten Dorfkern, beim Kapellenbrink, finden sich viele Häuser mit alter Bausubstanz. Die Pinkenburg, heute ein Gastronomiebetrieb, beruht auf einen Wartturm des 14. Jahrhunderts als Teil der Lüneburger Landwehr. Mehr über diesen interessanten Stadtteil erfahren wir bei einer Führung mit dem Herrn F.W. Busse.

Achtung geänderter Treffpunkt: 14:30 Uhr Bushaltestelle „Alte Heide!“

Kosten:           Führung 4,00 € zusätzlich 1 Fahrkarte Zone 1 und wenn gewünscht für Kaffee und Kuchen

Anmeldung bitte bis zum 18. Juli 2016 bei Frau Becker Tel.: 6040295

 

Hannover_Groß-Buchholz_Kapellenbrink_Scheune_1764_1Weitere Informationen z.B. von einem Hallenhaus unter der folgenden Adresse

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwic693F47bMAhXKI8AKHTivAGgQFgglMAI&url=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FBuchholz-Kleefeld&usg=AFQjCNHnTnffFsiFWi4xQGjRc_OAmiKHTw

 

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken