Luther-Oratorium in der TUI Arena

Sonntag, 15. Januar 2017 um 15:20 Uhr

In Hannover startet ein Großprojekt zum Reformationsjubiläum: Über 17.200 (!) Sänger und Sängerinnen wirken dabei mit und werden eine beeindruckende Inszenierung aufführen. Für das Reformationsjahr wurde das Poporatorium von Michael Kunze und Dieter Falk geschrieben. Es wird von der Stiftung „Creative Kirche“ in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Deutschland veranstaltet. Zu den Schirmherren für die Aufführungen in Hannover gehören Oberbürgermeister Stefan Schostock und Landesbischof Ralf Meister.

Auch Sänger und Sängerinnen des Gospelchores aus unseren beiden Gemeinden üben seit etwa einem Jahr für das Luther-Oratorium, das am 15. Januar 2017 in der TUI Arena aufgeführt wird.
Fahren Sie mit uns dorthin!
(Die erste Aufführung am 14. Januar, die die deutschlandweite Tournee eröffnet, ist bereits ausverkauft!)

Tickets:
Am einfachsten und etwas günstiger bekommen Sie die Tickets, indem Sie einen Sänger /eine Sängerin im Gospelchor ansprechen und darum bitten, für Sie eine Karte zu besorgen! Sie können die Tickets telefonisch beim Ticketmaster: 01806/9990000 selbst besorgen: montags bis freitags von 08:00 – 22:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 09:00 – 20:00 Uhr
Online-Bestellung: www.creative-kirche-shop.de

Wir fahren gemeinsam dorthin:
Treffpunkt für alle Interessierten: 15:20 Uhr an der Üstra-Haltestelle Bahnstrift, um 15:25 Uhr an der Haltestelle Vahrenheider Markt. Einstieg in den vorderen Waggon, indem auch der Fahrer sitzt.
Selbstverständlich können Sie auch an jeder dazwischen liegenden Haltestelle in den ersten Waggon zusteigen!

Weitere Informationen: www.luther-oratorium.de

Pastorin Dr. Karen Schmitz

Diese Seite drucken Diese Seite drucken