Eltern-Kind-Aktion „Doppelgängerfotos“ für „Rucksack-Eltern“

Im Rahmen unseres Rucksackprogramms hatten wir zum Thema „Medien“ am 17. und 19. Januar Besuch von Herrn Norbert Thien.

Unsere Rucksackeltern und deren Kinder haben durch Herrn Thien einen Einblick in die Geheimnisse eines „Doppelgängerfotos“ erhalten.

Im Anschluss daran durften sich die Eltern selbst ausprobieren und ihre Kinder in unterschiedlichen Situationen fotografieren.

Danach hat uns der Fachmann am Computer gezeigt, wie man zwei Fotos übereinander legen und zuschneiden kann, so dass daraus ein Foto entsteht, auf welchem das Kind gleich zweimal zu sehen ist!

Es waren spannende Vormittage, an denen tolle Bilder entstanden sind.

Sonja Thiemann

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken