Fasching im Kindergarten

Wie jedes Jahr wollen wir am Rosenmontag – am 27. Februar mit den Kindern Fasching feiern.

Verkleidungen sind schön. Sie müssen aber nicht gekauft sein!

Zum Beispiel eine Seiltänzerin lässt sich auch aus Badeanzug über T-Shirt und Strumpfhose, Röckchen und Gymnastikschläppchen zaubern – ein Fußballer mit Sportschuhen, Shorts und T-Shirt mit selbst aufgemalter Nummer sieht auch toll aus.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schön wäre es, wenn die Kinder sich im Kostüm gut bewegen können und nicht zu sehr schwitzen müssen, denn für Kinder gehört ein bisschen Toben zum Feiern einfach dazu.

Manche Kinder (häufig die Kleinsten) mögen es aber auch gar nicht, sich zu verkleiden, dann sind sie willkommen, einfach so mitzufeiern. Es soll kein Zwang sein. Manchmal finden sie im Kindergarten dann doch noch etwas zum Verkleiden, was ihnen gefällt.

Wir werden ein buntes Programm anbieten, vormittags für die Kindergartenkinder, ab mittags für die Hortkinder. Ein bisschen was zum Naschen besorgen wir, ihr Frühstücksbrot sollten die Kinder aber trotzdem dabei haben.

Wir freuen uns mit allen Kindern auf einen fröhlichen abwechslungsreichen Tag mit viel guter Laune und Spiel und Spaß!

Das Kita-Team

Diese Seite drucken Diese Seite drucken