Ostern- Fest der Auferstehung

Kita-Gottesdienst am 04.04.2017

Eine der wichtigsten Aussagen des christlichen Glaubens ist die Überzeugung, dass mit dem Tod nicht alles aus ist. Das Leben trägt den Sieg davon.

Diese Überzeugung gründet sich auf den Glauben daran, dass wir Menschen in Jesus Christus erleben konnten, dass seine Geschichte nicht mit seinem Tod endete. Das feiern wir Christen jedes Jahr mit dem Osterfest.

In den stillen Tagen um den Karfreitag hat die Traurigkeit über all das Schwere im Leben der Menschen ihren Platz.
Am Ostersonntag und Ostermontag ist dann Zeit für die große Freude darüber, dass Gott in Jesus Christus alles Schwere überwunden hat.

Mit den Kindergarten-Kindern wollen wir diese wichtigen Teile des christlichen Glaubens in einem

Kita-Gottesdienst am Dienstag, dem 04. April um 11 Uhr feiern.

Alle Eltern und anderen Angehörigen der Kinder, die die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen, sind ganz herzlich dazu eingeladen.

Gesine Grimm

Diese Seite drucken Diese Seite drucken