Osterferien im Hort!

An den ersten beiden Tagen haben wir in zwei Gruppen die „Clownswohnung“ besucht!

Die Kinder hatten die Möglichkeit im Schwarzlichttheater etwas aufzuführen, Waffeln zu backen, einen kleinen Sketch mit einem der Clowns einzustudieren oder sich in einem der Räume zu verkleiden und einen Tanz aufzuführen!

Zwei Tage später hieß es im Theatrio dann „Bühne frei“ für das Stück „Robinson Kruse“, dessen Geschichte von einem Schulhausmeister handelte, der eine kleine Phantasiereise unternimmt und auf einer einsamen Insel landet…!

In der zweiten Ferienwoche waren wir in der Bücherei, einer Kreativwerkstatt und haben den Flughafen besichtigt.

Das Hort-Team

Diese Seite drucken Diese Seite drucken