- Ev.-luth. Epiphanias-Kirchengemeinde - http://www.epiphanias-hannover.de -

Ausflug für Junggebliebene

http://buchdruckmuseum-hannover.de/wpimages/461c2f0db4f9.jpgAm Mittwoch, den 28. Februar, werden wir uns über die Buchdruckkunst informieren. Der Freundeskreis Schwarze Kunst e.V. erhält das nahezu verschwundene Schriftsetzer-, Buchbinder- und Buchdruckerhandwerk und macht es der Öffentlichkeit zugänglich. Die Werkstatt ist eingerichtet im Stil einer typischen Lindener Hinterhof-Druckerei der 50er Jahre und als lebendiges Museum konzipiert. Mehr als 70 Kollegen/innen aus allen Bereichen des Buchdruckes tragen mit ihren Mitgliedsbeiträgen und ihrer Mitarbeit zum Bestehen dieses einzigartigen Museums in der Region Hannover bei. Angeboten werden alle Arten von Führungen für Gruppen, Vorträge über historische und fachliche Themen aus dem graphischen Gewerbe und noch vieles mehr. Unser Besuch enthält einen Vortrag, Setzen am Setzkasten und auf einer Abziehpresse drucken, und dauert ca. 2 Std.

Das Buchdruckmuseum versteht sich als lebendes Museum.
Das heißt: Alles, was ausgestellt wird, kann und soll auch benutzt werden.

 

Treffpunkt:            14:00 Uhr U-Bahn Bahnstrift
Kosten:                    6,00 € für die Führung, 1 Fahrkarte 1 Zone, und eventuell für Kaffee und Kuchen 

Verantwortlich: Ute Lückert Tel.: 6041762

 

Bild: http://buchdruckmuseum-hannover.de/wpimages/461c2f0db4f9.jpg