1. Advent – Familiengottesdienst mit den Pfadfindern

Sonntag, 2. Dezember 2018 um 10:00 Uhr

Am ersten Advent, Sonntag, 2. Dezember 2018, beginnt das neue Kirchenjahr und gleichzeitig – wie jedes Jahr – die neue Aktion von Brot für die Welt. In der Epiphanias-Kirche heißt das: Die Gruppe der Pfadfinderinnen und Pfadfinder gestaltet den Gottesdienst um 10:00 Uhr mit. Auch ihnen ist wichtig, die Verantwortung der reichen Länder, jedes und jeder Einzelnen bei der Herstellung gleicher Chancen für Menschen in benachteiligten Regionen der Welt herauszustellen. Für uns bedeutet dieser Gottesdienst einen ersten Schritt auf dem Weg zu einem hoffentlich besinnlichen Weihnachtsfest; für die, deren Projekte von Brot für die Welt unterstützt werden, sind dies Schritte auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, unabhängigen und auskömmlichen Leben.

Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst!

P. Petersen

Diese Seite drucken Diese Seite drucken