Gottesdienst* mit Gedenken der Verstorbenen

Sonntag, 25. November 2018 um 10:00 Uhr

mit dem Epiphanias-Chor

Am 25. November, dem letzten Sonntag im Kirchenjahr, um 10:00 Uhr gedenkt die Epiphanias-Kirche zusammen mit den Angehörigen der Verstorbenen der letzten 12 Monate. Dazu lädt unsere Kirche alle herzlich ein. Dieser Gottesdienst ist geprägt durch Einkehr, Trauer und Erinnerung, aber auch durch die Hoffnung auf Jesus Christus, der den Tod überwunden hat und unsere Tränen abwischen und alles neu machen wird. Die musikalische Gestaltung wird der Chor der Epiphanias-Kirche übernehmen. Auch das Abendmahl wird gefeiert – eine Vergewisserung, dass Christus auch in schweren Stunden bei den Menschen bleibt und sie mit Kraft ausstattet.
P. Petersen

Diese Seite drucken Diese Seite drucken