Lebendiges Adventshaus in Gemeindehaus und Kirche


Herzliche Einladung an alle Familien für Samstag, 30.11.2019

Am Samstag vor dem 1. Advent – am 30.11. – gibt es nachmittags ab 14 Uhr in diesem Jahr erstmals nicht den traditionellen Basar, sondern eine neue ganz tolle Veranstaltung:

Das Gemeindehaus und die Kirche werden in eine Art lebendigen Adventskalender verwandelt. Hinter vielen Türen wird es etwas Adventliches zu entdecken geben – vieles davon für Kinder und Eltern. Die Vorbereitung ist noch in vollem Gange, aber eine weihnachtliche Fotobox, die Begegnung mit großen Handpuppen, adventliches Basteln u.v.m. sind schon fest eingeplant. Aber noch viele andere Ideen sind schon in den Köpfen der Mitwirkenden, so dass es ganz bestimmt ein sehr erlebnisreicher und stimmungsvoller Nachmittag für Groß und Klein werden wird. Unbedingt in den Familienkalender einplanen!

Den Abschluss wird ein gemeinsames Weihnachtsliedersingen in einer nur von Kerzenlicht erhellten Kirche bilden



Diese Seite drucken Diese Seite drucken