Kirchenchor

Wann genau in der Epiphaniasgemeinde ein Chor entstand, lässt sich heute nicht mehr so genau feststellen. Aber es war schon sehr früh. Somit finden sich seit den „Epiphanias-Kinderschuhen“ regelmäßig Menschen zusammen, die Freude am Singen und am Lob Gottes in der Musik haben; eine Tradition, die nicht in jeder Gemeinde zu finden ist.
Die Sängerinnen und Sänger, die in ihrer Freizeit regelmäßig proben und zur musikalischen Ausgestaltung der Gottesdienste beitragen, beschreiten immer wieder neue Wege, sei es mit alter liturgischer Musik oder zeitgenössischen Kompositionen. Höhepunkte dieser Arbeit sind gelegentliche Konzerte, die gemeinsam mit Instrumentalensembles, Solisten oder auch befreundeten Chören bestritten werden.
Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Das monatliche gesellige Beisammensein nach der Chorprobe gibt Raum für Gespräche bei einem Glas Wein. Neu hinzukommende Chormitglieder werden so schnell integriert.
Kontakt über das Gemeindebüro (Tel.: 90 89 71)
Proben: dienstags 19:30 – 21:00 Uhr

 

 

 

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken