Urlaub – und abends im …

ueb3.jpg

 

 

Seit 2002 bietet die Epiphanias-Gemeinde Seniorinnen und Senioren in den Sommermonaten ein attraktives Programm an, den

 

Urlaub mit dem eigenen Bett        mit dem eigenen Bett.

ueb1.jpg

Über mehrere Wochen gehen wir regelmäßig auf Fahrt – und zwar ohne den Stress, den eine Reise sonst so mit sich bringt:  ohne Koffer zu packen, ohne im fremden Bett zu schlafen, ohne in unbekannter Umgebung aufzuwachen …, aber mit all den schönen Seiten, die eine Reise sonst so bietet: neue Erfahrungen und Eindrücke, neue Kontakte, Geselligkeit, Entspannung …
Bequem mit dem Reisebus führten uns unsere Tagesfahrten z.B. in das schöne Städtchen Hitzacker, zum eindrucksvollen Natur- und Kulturdenkmal Externsteine, in das Künstlerdorf  Worpswede, in den Wildpark Niendorf etc. Es stehen Bootstouren, Kutschfahrten, Besichtigungen und Führungen auf dem Programm.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie wissen, wo wir schon waren?

Hier gibt es die Berichte und Fotos von unseren Fahrten  20122013, 2014, 2015, 2016 und 2017.

 

 

Seit 2016 lautet unser Motto:

Urlaub mit dem eigenen Bett

 

– und abends im eigenen Bett.

 

 

 

2018:

Auch in diesem Jahr wird die Aktion „Urlaub – und abends im eigenen Bett“ veranstaltet. Wir sind mitten in der Planung und wie in den vergangenen Jahren wird es wieder eine Anfangsveranstaltung, vier Tagesausflüge und ein Abschlussfest geben. Wir beginnen am
20. August. Die erste Fahrt wird am 21.08. sein. Weiter geht es dann am 23., 28. und 31. August. Der Abschluss findet diesmal am Dienstag, den 4. September, statt. Die Ziele werden noch nicht verraten. Änderungen der Termine sind möglich. Die Broschüre liegt ab 25. Juni im Epiphanias-Gemeindehaus aus.

Wir hoffen, mit den ausgesuchten Zielen Ihren Geschmack getroffen zu haben, und freuen uns schon auf eine gemeinsame Zeit mit Ihnen.

Herzlich Ihre E. Lückert, B. Pehl, M. Hrynko