FamilienZentrum

Logo des Familienzentrumsunterm Kirchturm

Seit dem Sommer 2013 sind die Kindertagesstätte und die Kirchengemeinde zusammen mit der benachbarten Krippe „Turmspatzen“ in das Programm „Familienzentren“ der Landeshauptstadt Hannover aufgenommen.

Mehr Informationen über das Programm finden Sie hier. (Link öffnet ein neues Fenster)

Der Kirchenvorstand hat „Familien und Kinder“ sowie „Diakonie“ zu den Schwerpunkten der Kirchengemeinde erklärt, und die Epiphaniasgemeinde versteht sich seit langem als „Kirche im und für den Stadtteil“. Deshalb haben Kirchenvorstand und Leitung der Kindertagesstätte gemeinsam die Weiterentwicklung zum Familienzentrum beschlossen.

Unterm Kirchturm

2013 kam die Einrichtung „Turmspatzen“ für 1-3-jährige des Vereins zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Sahlkamp e.V. auf dem Gemeindegelände dazu.
Die Kindertagesstätte und die kooperativ arbeitende Kinderkrippe entwickeln sich nun gemeinsam mit der diakonischen Kirchengemeinde zu einem Zentrum, das den Bedürfnissen aller Familien im Stadtteil gerechter werden kann.
Als Familienzentrum arbeiten wir in den Kinderbetreuungseinrichtungen nach dem Prinzip des „Early-Excellence-Ansatzes“. Wir schätzen Eltern als Experten für ihre Kinder und binden sie deshalb frühzeitig in die Entwicklungsprozesse der Kinder ein.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil aller Familienzentren ist die Ausstrahlung in den gesamten Stadtteil mit Angeboten für alle Bewohner (nicht nur Familien).
Die bestehenden Angebote finden Sie ebenfalls auf den Seiten der Kirchengemeinde.FZH logo Unterm Kirchturm

Das Programm und die „Kirchturm-Post“ können Sie hier abrufen:

aktuelles-Programm-Familienzentrum1

Kirchturm Post März 2017

 

 

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Ostern- Fest der Auferstehung

Kita-Gottesdienst am 04.04.2017…

Eltern-Kind-Aktion „Doppelgängerfotos“ für „Rucksack-Eltern“

Im Rahmen unseres Rucksackprogramms hatten wir zum Thema „Medien“ am 17. und 19. …

Krankes Kind und Kindergarten

Ein krankes Kind braucht Ruhe und Pflege. Deshalb müssen Sie es zu Hause behalten, auch …

Fasching im Kindergarten

Wie jedes Jahr wollen wir am Rosenmontag – am 27. Februar mit den Kindern Fasching …

Termine 2017

30.+31.01.2017
Studientage – keine Kinderbetreuung…

Previous Posts